Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Suchet der Stadt Bestes

1. Veranstalter

 

Veranstalter der Mitmachaktion ist die Pfingstgemeinde Halberstadt in Kooperation mit der Stadt Halberstadt, Team Schatzjahre, im Rahmen der Schatzjahre.
Geschäftssitz: Friedenstr. 27, 38820 Halberstadt
Die Kirche veranstaltet aktuell bis einschließlich 30. Juni 2019 eine Mitmachaktion.
 

2. Teilnehmer

2.1. Teilnahmeberechtigt sind öffentliche Einrichtungen, wie Kindergärten, Schulen, Vereine oder Initiativen. Ausgeschlossen von der Bewerbung sind Organisationen und Vereine, in denen Mitglieder oder Mitarbeiter der Pfingstgemeinde Halberstadt tätig sind. Auch politische Gruppen und Vereine sowie Kirchengemeinden in Halberstadt können sich nicht bewerben.

2.2. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten zur Teilnahme an der Mitmachaktion ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen.

2.3 Jede Einrichtung/ Jeder Verein darf nur einmal an der Mitmachaktion teilnehmen.
 

3. Voraussetzungen für die Teilnahme/ Datenschutzbestimmungen

3.1. Nur Projekte/ Aktionen, die innerhalb des Aktionszeitraumes bis spätestens 30. Juni 2019 eingehen, nehmen an der Mitmachaktion teil.

3.2. Das Projekt/die Aktion und Ihre Einrichtung bzw. Ihren Verein sollte in kreativer Form beschrieben werden:

  • Name des Vereins/der Einrichtung,
  • Vorstellung der Teilnehmer/Akteure sowie
  • Vorstellung des Projektes
  • Fügen Sie Ihrer Projekt-Beschreibung Anschauungsmaterial, wie z. B. Fotos, Zeichnungen, Videos oder Audios bei. Das hilft Ihnen, Ihr Projekt zu präsentieren und erleichtert der Jury die Entscheidungsfindung

3.3 Das Projekt sollte einen bleibenden Wert für die jeweilige Einrichtung haben. Optimal ist zusätzlich ein Nutzen für unsere Stadt, an dem sich möglichst Viele erfreuen können. Es kann sowohl ein Projekt im "Ideenmodus" als auch mit einer konkret geplanten, begonnenen oder kürzlich abgeschlossenen Aktion sein.

3.4 Die Projekte können per Post oder per E-Mail an die Pfingstgemeinde Halberstadt verschickt werden. Adresse siehe Punkt 1 sowie am Ende der Teilnahmebedingungen. (Betreff "Suchet der Stadt Bestes")

3.5 Die Teilnahme an der Mitmachaktion erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs.

3.6 Der Teilnehmer erklärt sich mit der Zusendung seines Projektes gem. § 4a Abs. 1 S. 3 BDSG bereit, dass sein Name (Name der Einrichtung) und der Name seines Projektes veröffentlicht werden dürfen.

3.7 Wir versichern, dass alle Daten nur für die Mitmachaktion und das Projekt der Pfingstgemeinde im Rahmen der „Schatzjahre“ (Bildverwendung auf Instagram und Facebook sowie der Internetseite http://pg-hbs.de/ sowie  www.schatzjahre.de) verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Kommunikation zur Mitmachaktion erfolgt ausschließlich mit den Anmeldern, d.h. der/ dem verantwortlichen Einrichtung/ Verein.
 

4. Gewinnabwicklung

4.1 Gewinngegenstand

Vergeben wird folgender Preis:
Spende in Höhe von 1.000 Euro

4.2. Anhand einer Jury aus Pfingstgemeinde und Schatzjahre-Team werden drei Projekte ausgewählt. Ab dem 01.08.2019 wird über diese Projekte öffentlich abgestimmt und das Gewinnerprojekt ermittelt.

4.3. Die Teilnehmer werden von der Pfingstgemeinde über den Gewinn benachrichtigt und um Bestätigung innerhalb von 2 Wochen gebeten. Kontaktiert wird ausschließlich die verantwortliche Einrichtung/der verantwortliche Verein.

4.4. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, ein Tausch oder eine Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Teilnehmer kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle der nächste Teilnehmer in der Gewinnerrangfolge nach. Die Übergabe der Spende erfolgt am 01.09.2019 im Rahmen des Gottesdienstes der Pfingstgemeinde.

4.5. Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb der Frist, verfällt der Anspruch.  

4.6. Salvatorische Klausel und Rechtsmittel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz der Pfingstgemeinde Halberstadt vereinbart. Soweit der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz der Pfingstgemeinde Halberstadt ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veranstalter der Mitmachaktion:

Pfingstgemeinde Halberstadt | Friedenstr. 27 | D-38820 Halberstadt

Telefon: +49 (0) 3941 / 570132 | info@pg-hbs.de  

Im Rahmen der Schatzjahre

Stadt Halberstadt | Team Schatzjahre | Domplatz 49 | D-38820 Halberstadt

Telefon: +49 (0) 3941 / 551800 oder +49 (0) 3941 / 551232  | schatzjahre@halberstadt.de   | www.schatzjahre.de