Städtepartnerschaft

30 Jahre Städtepartnerschaft mit Wolfsburg

Am 24. Oktober jährt sich zum 30. Mal die Städtepartnerschaft mit der niedersächsischen Stadt Wolfsburg. Mit mehr als einem Jahr Vorlauf ist diese Situation- zwei deutsch-deutsche Partnerstädte schließen eine Vereinbarung ab – vor der Wende- etwas ganz Besonderes. Zahlreiche, Treffen, Gespräche und Begegnungen von Bürgern, Sportlern und Kulturgruppen haben seither diese Partnerschaft mit Leben erfüllt!

Für 2019 sind nun folgende Themen geplant:

  • Treffen der beiden Kulturausschüsse der Stadträte in Halberstadt zu einer gemeinsamen Tagung. Termin: I. Quartal 2019
  • Bürgerreisen (zweimal in die Partnerstadt) Partner dieser Aktion sind in Wolfsburg der „Int. Freundeskreis“ und in Halberstadt: die TouristInformation - Ein Tag wie ein VIP (11 Uhr= Begrüßung, Ausstellung / Führung, Besuch eines Museums, Imbiss+ Getränk, 17 Uhr= Abreise)
    • mögliche Termine in Halberstadt:
      • „Ton am Dom“ 1. Juliwochenende 
      • 2. Termin: 30.11.
    • Termine in Wolfsburg:
      • „Landparty“ im Schloss Wolfsburg am 6.4.2019
      • Autostadt mit Winterwelt und Weihnachtsmarkt im Dezember
  • Fotoausstellung „Städte“ der beiden Fotoclubs, die seit 30 Jahren enge Kontakte pflegen: Die Ausstellung soll am 3.10. 2019 in WOB eröffnet werden (Bürgerhalle im Rathaus) und bis zum 26.10. gezeigt werden. Anschließend soll die gleiche Ausstellung ab 9.11.2019 im Städtischen Museum Halberstadt (Ausstellungsscheune im Schraube Museum) gezeigt werden. (bis zum 19. Januar 2020)
  • Treffen der Stadträte: Da die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages am 24.10.1989 stattfand, wird für Samstag, den 26. Oktober 2019, um 11 Uhr, das gemeinsame Treffen der Räte, in WOB vorgeschlagen. (Bürgerhalle im Rathaus)
  • Festveranstaltung zur Würdigung des Jubiläums;
  • Kulturangebote aus Halberstadt werden einbezogen;
  • gleichzeitig Abschlussveranstaltung der gemeinsamen Fotoausstellung
  • „Junge Musiker aus der Partnerstadt geben ein Konzert“ am 9.11.in WOB traditionell stellen sich junge Künstler (Klassik) aus den Partnerstädten vor, Musiker aus Halberstadt (aus der Kreismusikschule) präsentieren ihr Können bei dieser VA